Functional Training

Functionaltraining ist eine schon lange im Ausdauer- und Leistungssport angewandte Trainingsmethode, bei der Sehnen und Gelenke im Vordergrund stehen.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Trainingsmethoden steht beim Functionaltraining nicht die rohe Muskelkraft im Fokus sondern es geht in erster Linie darum, die Leistungsfähigkeit zu steigern und das Verletzungsrisiko zu minimieren.
Functionaltraining baut über Stabilisierung Muskeln auf und macht so fit für Alltag, Training und Wettkampf. Des Weiteren wird die Eigenwahrnehmung von Sehnen und Gelenken geschult.
Beim Functionaltraining werden ganze Muskelketten, sogenannte Muskelschlingen, trainiert und durch komplexe Bewegungsabläufe somit der gesamte Körper. Isoliertes Training, sprich das Training und die Forderung vereinzelter Muskeln, findet beim Functionaltraining nicht statt. Der ganze Körper wird stabilisiert und der gesamte Muskelapparat, die Muskelansätze, Sehnen und Gelenke werden für den Alltag sowie tiefere sportliche Belastungen fit gemacht. Wenn es darum geht, gezielte Muskelgruppen zu stärken eignet sich Functionaltraining auch hervorragend als Ergänzung zu anderen Sportarten

Eine wesentliche Rolle beim Functionaltraining spielt der Rumpf - der Hauptstabilisator des Menschen. Zur Stärkung des Rumpfes werden viele Übungen des Functional Training in der Regel auf beiden Beinen stehend durchgeführt. Eine stabile Hüfte beispielsweise wirkt sich nicht nur positiv auf das Hüftgelenk sondern ebenso gut auf das Knie- und Fußgelenk aus. Auch die tiefe Bauchmuskulatur und die Schulterblattstabilisatoren sind wichtig für einen standhaften Köper und werden beim Functionaltraining  trainiert.

Mit zunehmendem Trainingsverlauf werden die Übungen im Functional Training anspruchsvoller  und das Training mit dem eigenen Körpergewicht wird bei SohFit! durch unterschiedliche Trainingstoos wie beispielsweise YoungGos, Slashpipes, Kettlebell, Rundhanteln, Therabänder, Medizinbällen, u.a. ergänzt.

Functionalzirkel HIIT

Öffnungszeiten

Montag
08:45 - 11:15 Uhr Rehasport
16:00 - 17:00 Uhr Rehapsort
17:30 - 21:15 Uhr
Dienstag
18:30 - 21:15 Uhr
Mittwoch
08:45 - 10:15 Uhr Rehasport
17:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag
18:30 - 21:15 Uhr
Freitag
08:45 - 11:15 Uhr Rehasport
16:00 - 18:00 Uhr Rehasport
18:30 - 21:30 Uhr
Samstag
10:15 - 11:45 Uhr
13:00 - 14:00 Uhr Rehasport
Sonntag
09:30 - 12:30 Uhr

Wir sind ein reines Reha-/Kursstudio und bitten daher um Verständnis, dass wir nur zu den angegebenen Öffnungszeiten/Kurszeiten vor Ort für Sie da sind! Vielen Dank!