HIIT / Tabata Mix

High Intensity -Intervall Training "HIIT"

ist die beste Trainingsart, um Muskeln aufzubauen, fit zu werden und Fett zu verbrennen.
Es handelt sich dabei, um eine sehr intensive und wirksame Trainingsform im Kraft-Ausdauer-Bereich, die aus dem Hochleistungssport generiert wurde. Dabei wechseln sich kurze Powerphasen unter maximaler körperlicher Belastung mit Entspannungsphasen unter keiner oder nur niedriger Belastung ab. In den Powerphasen trainiert man so nahe wie möglich an der maximalen Herzfrequenz und der maximalen Sauerstoffaufnahme.
Intervall Training hat sich in vielen Studien als DAS Training zur optimalen Fettverbrennung herauskristallisiert. Der Fettstoffwechsel wird sehr stark angekurbelt und bleibt auch noch Stunden nach dem Training auf einem hohen Level. Dies ist der sogenannte Nachbrenneffekt, welcher die enorme Effektivität des Trainings erklärt.
Wir bieten Euch ein knackiges 60-Minuten-High-Intensity-Workout. Hierbei spielen auch Elemente aus Tabata und dem Zirkeltraining eine große Rolle.
In diesem Kurs ist schwitzen garantiert!


Wer also wirklich viel Fett beim Sport verbrennen will kommt mit herkömmlichen Cardio- oder Fitness- Training nicht weit. Ein Gewichtsverlust kann zwar durch ein intensives Cardio-Training erzeugt werden, aber Gewicht verlieren bedeutet nicht unbedingt, dass du auch tatsächlich Fett verbrennst.

Eine Variante des HIIT ist das sogenannte Tabata-Training.

Dieses besteht aus Trainingsintervallen, die bis an die körperlichen Grenzen gehen. Zusätzlich muss das Training in vier Minuten absolviert werden.

Der Begriff Tabata stammt von dem japanischen Wissenschaftler Izumi Tabata, der im Jahr 1996 eine Studie über die Auswirkung von moderatem Cardio-Training und hochintensivem Intervall-Training auf den menschlichen Organismus untersucht hat. Die Studie konnte empirisch belegen, dass ein hochintensives Intervalltraining dem herkömmlichen Ausdauertraining weit überlegen ist. Ein HIIT benötigt eine wesentlich kürzere Trainingszeit, um denselben Erfolg zu erzielen, den ein Sportler mit einem Cardio-Training in wesentlich längerer Zeit erzielen würde. Zusätzlich verbessert das HIIT Training die Definition der Muskulatur, da es stark auf die Fettverbrennung im Körper einwirkt. Diese physischen Auswirkungen werden zwar nur durch ein kurzes Training erzielt, dass aber bis an die körperliche Leistungsgrenze geht. Nach diesen Ergebnissen entwickelte Tabata ein Vier-Minuten Training, das es in sich hat.

Wie ist das Tabata-Trainingssystem aufgebaut?
Ein Vier Minuten HIIT Training besteht aus sich wiederholenden Intervallen, die alle bis zur maximalen Leistungsgrenze abtrainiert werden müssen. Dazwischen werden Pausen eingebaut, die zur kurzfristigen Regeneration dienen sollen. Die Kombination Anstrengung mit Pause wird insgesamt acht Mal innerhalb der vier Minuten ausgeführt. Das ursprüngliche Tabata Training besteht aus einem Anstrengung/Pause Intervall, das in einem 2:1 Verhältnis ausgeführt wird. Das bedeutet bei einem Vier Minuten Training, dass immer 20 Sekunden maximale Leistung trainiert werden, die dann von einer 10 Sekunden Pause gefolgt wird. Das ganze System wird insgesamt acht Mal wiederholt.
Wichtig ist die korrekte Ausführung der Übung und die maximale Intensität im Bewegungsablauf. Jede 20 Sekunden müssen mit der absoluten Leistungsintensität ausgeführt werden, was 100 Prozent der Leistung betrifft. Die Fettverbrennung kommt dann zustande, wenn der Körper kurzfristig viel Energie gewinnen muss und die Glykogendepots nicht mehr ausreichen. Dann greift der Organismus notgedrungen auf die Fettdepots für die aktuelle Energiegewinnung zurück.

20 sec Belastung : 10 sec Pause= 1 Intervall 8 Wiederholungen= 4 min effektives Tabatatraining

Wir bieten Euch ein knackiges 60-Minuten-High-Intensity-Workout. Hierbei spielen Tabate-Elemente und Elemente aus dem Zirkeltraining eine große Rolle.
In diesem Kurs ist schwitzen garantiert!

Zu den Kursen

Öffnungszeiten

Montag
08:45 - 11:15 Uhr Rehasport
16:00 - 17:00 Uhr Rehapsort
17:30 - 21:15 Uhr
Dienstag
18:30 - 21:15 Uhr
Mittwoch
08:45 - 10:15 Uhr Rehasport
17:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag
18:30 - 21:15 Uhr
Freitag
08:45 - 11:15 Uhr Rehasport
16:00 - 18:00 Uhr Rehasport
18:30 - 21:30 Uhr
Samstag
10:15 - 11:45 Uhr
13:00 - 14:00 Uhr Rehasport
Sonntag
09:30 - 12:30 Uhr

Wir sind ein reines Reha-/Kursstudio und bitten daher um Verständnis, dass wir nur zu den angegebenen Öffnungszeiten/Kurszeiten vor Ort für Sie da sind! Vielen Dank!